Willkommen!

Weingut Müller Erben

Startseite

HME_Bilder_420x280_WeingFamile

Generation 5

Mit „Schorsch“ und seiner Liebe zum Wein hat alles angefangen. Fünf Generationen ist es her, dass Ur-Ur-Goßvater Georg („Schorsch“) Müller in Neustadt mit Wein handelte. Sein Sohn Alfred kaufte Ende des 19. Jahrhunderts die ersten Weinberge auf der Haardt, begann mit dem Weinanbau und schuf damit die Grundlagen für das heutige Weingut, das Herbert Müller von seinem Vater Alfred übernahm. Der Name Herbert Müller Erben erinnert daran und zeigt, welch großen Wert man auf die Familientradition legt.
Gegenwart und Zukunft des Gutes liegen heute in den Händen von Ulrich („Uli“) Müller und seiner Ehefrau Judith. Als Weinbauingenieur und Absolvent der renommierten Weinbauhochschule Geisenheim prägt er den Stil der Weine vom Anbau der Reben bis zum Ausbau der Gewächse im Keller. Der Verkauf ist in erster Linie Sache von Judith Müller, einer gelernten Winzerin mit reichlich Berufserfahrung im Marketing. Zeitgemäßer Weinbau ist für die beiden nicht nur eine Lebensaufgabe, sondern vor allem das Zusammentreffen glücklicher Umstände: ein Lebensgefühl, das Arbeit, Freude und Genuss ganz selbstverständlich perfekt miteinander verbindet.